Exhibition textiles4design
Messe Frankfurt / 2009
See 1 2 3 / Read / Lesen

Wir haben die Ausstellung textiles4design auf der Materialvision 2009 für die Messe Frankfurt konzipiert und realisiert. Gezeigt wurde eine Auswahl an auf der Techtextil ausgestellten Textilien, die aufgrund ihrer Eigenschaften für Produktdesigner und Architekten besonders interessant sind und die neuesten Entwicklungen im Bereich der technischen Textilien darstellen. Wetterfest, elektrisch leitend, atmungsaktiv, thermoverformbar, abstandsgewirkt, energiespeichernd ... alle ausgewählten Textilien zeichnen sich durch innovative, integrierte Funktionen aus. Durch die Wahl der Garne, ihrer Zusammensetzung und Verarbeitung können heute „maßgeschneiderte“ technische Textilien hergestellt werden. Diese können mittels Beschichtung zusätzlich mit weiteren Eigenschaften ausgestattet werden - das Textil wird „intelligent“. Leichtbaukonstruktionen aus gespannten Textilien, textilen Kompositbauteilen oder Textilien mit integrierten Funktionen wie beispielsweise aufgestickten Schaltkreisen bieten ganz neue Möglichkeiten für die Gestaltung von Produkten, aber auch neue Ansätze in den Bereichen Leichtbau und somit Ökologie.

In Zusammenarbeit mit Luzia Kälin und Johannes Fuchs.